100 Karat

18.09.13

 

Wieder eine dieser 80er-Jahre-Serien, die irgendwo verstauben und über die es (leider) kaum Material gibt...

Mein Group-Mitglied Anna hat mir mal wieder ausgeholfen und in ihrer Schatzkiste gekramt... In dieser Schatzkiste gibt es einige Programmzeitschriften, und erstaunlicherweise fand sich da auch etwas zu "100 Karat".

Die Serie mit neun Folgen wurde 1986 erstausgestrahlt, in der ARD, montags um 20.15 Uhr.

 

Der junge Jamie McGregor kommt nach Südafrika und wird dort von dem mächtigen Salomon van der Merwe über's Ohr gehauen... Das verzeiht Jamie ihm nie, und gemeinsam mit seinem Freund Banda schafft er es, sich zu rächen. So heiratet er Margaret, die Tochter van der Merwe's, demütigt sie jedoch, wo er nur kann. Ein Kind, die Tochter Kate, geht aus dieser Beziehung hervor.

Nach Jamies Tod führt Kate (Dyan Cannon) die Firma ihres Vaters weiter. Sie heiratet David Blackwell (David Birney) und bekommt einen Sohn, Tony (Harry Hamlin). Kate ist eine sehr mächtige Frau, die alles immer unter Kontrolle haben muss. Dementsprechend leidet ihr Sohn sehr darunter. Als sie sich noch massiv in sein Liebesleben einmischt, dreht Tony durch und lebt fortan in einem Pflegeheim. Seine beiden Töchter, die Zwillinge Eve und Alexandra, wachsen bei ihrer Großmutter auf. Dabei ist Eve eindeutig ihr Liebling, obwohl sie intrigant und böse ist. Alexandra ist mehr der Unschuldsengel, doch deren Eigenschaften schätzt Kate nicht sehr...

 

Ich konnte es kaum erwarten, die jeweils nächste Folge zu sehen - so spannend war die Serie. Natürlich - wie alle wirklich spannenden und aufregenden Serien - war sie unrealistisch. Aber wenn wir alle die Realität sehen wollten - wer würde dann noch solche Serien schauen?

Was mir nicht an der Serie gefiel, war ausgerechnet die Hauptdarstellerin - Dyan Cannon als Kate Blackwell war meiner Meinung nach fehlbesetzt. Dyan Cannon ist sicherlich eine gute Schauspielerin, aber sie konnte mit ihren damals 47 Jahren einfach nicht mehr glaubhaft eine 18jährige spielen, die sich in den viel älteren David Blackwell (David Birney wirkte wesentlich jünger als sie, in Wirklichkeit ist er auch zwei Jahre jünger) verliebt. Auch der Darsteller des Jamie hat mich nicht wirklich überzeugt. Aber ansonsten war die Serie (und auch die restliche Besetzung, allen voran Harry Hamlin, den ich zugegebenermaßen sehr mag) top!

Die Serie basiert auf dem Bestseller des Autors Sydney Sheldon "Master of the game", und man mag über Sheldon sagen, was man will - seine Romane entbehren sicher immer einer gewissen Logik, aber sie sind spannend und gut geschrieben, so auch dieser...

Es wäre sehr schön, wenn diese Serie noch einmal wiederholt würde...

Bitte entschuldigt die schlechte Qualität der Bilder - sie sind aus einer Programmzeitschrift gescannt, und da geht es leider nicht besser. Vielen Dank an Anna, die sich die Mühe gemacht hat - ohne Bilder wäre diese Webseite etwas leer geworden oder erst gar nicht entstanden...

Leider fehlen die Bilder aus der zweiten Hälfte der Serie komplett - wer mir diese noch zur Verfügung stellen könnte, z. B. Bilder mit Harry Hamlin und Liane Langland, die in einer Doppelrolle die Zwillinge Eve und Alexandra dargestellt hat, melde sich bitte bei mir!

Anna ist übrigens ein Fan der Schauspielerin Cherie Lunghi, die Darstellerin der Margaret van der Merwe. Auch Angharad Rees aus "Poldark" spielte mit, ebenso wie Leslie Caron und Donald Pleasance, Fernando Allende und Jean Marsh (Rose aus "Das Haus am Eaton Place"). Eine wirklich hochkarätige Besetzung für eine kleine feine Serie!

Michael aus Oxford hat mir bereits vor über drei Monaten Ausschnitte aus Fernsehzeitungen geschickt, in denen alle neun Folgen genauestens beschrieben werden - endlich kann ich sie heute einstellen. Vielen Dank an Michael - wenn es nicht solche Fans und Helfer wie Dich gäbe, wäre ich aufgeschmissen.

100 Karat ist nun endlich auf DVD erschienen! - Hier direkt über diese Seite bestellbar, aber natürlich auch bei jedem anderen (Online-)Händler, z. B. :

Ihr könnt den Link nicht sehen? Dann schaltet bitte Euren Werbeblocker/Adblocker aus! TV-Nostalgie schaltet keine Werbung, aber Links zu Amazon und Weltbild, damit Ihr möglichst bequem sofort Eure Wunsch-DVDs bestellen könnt. Außerdem helft Ihr mit jeder Bestellung dem Fortbestehen von TV-Nostalgie. Wenn Ihr den Werbeblocker nicht ausschalten wollt - hier ist der entsprechende Textlink zum vorgestellten Artikel:

100 Karat - Die Diamanten-Dynastie (Fernsehjuwelen) [4 DVDs]


Besucherstatistik
 

Home Zurück Seite 2 Dia-Show 1 Dia-Show 2 Dia-Show 3

Petra Nagel  · Shop · Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum