Die Assistenzärzte

05.04.13

Bilder und Informationen zu dieser Serie zu finden ist noch viel schwieriger als zu "Spencers Piloten" - es scheint, als habe es diese Serie nie gegeben... Und wieder ist mein Liebling Christopher Stone einer der Hauptdarsteller.

Die Serie lief im Regionalprogramm der ARD, montags ca. 18.45 Uhr - und ich habe sie damals, genau wie Dr. med. Marcus Welby, gemeinsam mit meiner Oma angesehen. Und obwohl die Assistenzärzte viel jünger waren als der gesetzte Dr. Welby, mochte Oma die jungen Ärzte auch sehr!

Ich war 14, als die Serie erstausgestrahlt wurde. Es gab in Deutschland 17 Folgen, die ich wahrscheinlich alle gesehen habe. Die Erinnerungen hieran sind jedoch nicht sehr stark - aber das liegt wahrscheinlich an der Zeit, die vergangen ist, weniger am Eindruck, den diese Serie auf mich machte. Und da die Informationen im Netz (in Büchern ist die Serie kaum zu finden) mehr als spärlich sind, konnte ich auch nicht so viel auffrischen. Aber zumindest habe ich die Titelmelodie gefunden. Und ein einziges Foto der Ärzte gemeinsam! Aber ich habe heute ein paar Fotos von Andrea bekommen, ganz herzlichen Dank an Dich - die anderen Fans der Serie werden sich freuen.

 

Den Vorspann habe ich noch sehr gut in Erinnerung. Mein Group-Mitglied Pete meint zu den "Assistenzärzten", dass zu den medizinischen Fällen, die die jungen Ärzte lösen mussten, auch oft ein kriminalistischer Aspekt dazu kam, und wenn ich mir die Episodenliste im Kabel 1-Serienlexikon ansehe, glaube ich das auch.

Zu den anderen Darstellern kann ich nicht sehr viel sagen - Stephen Brooks, den ich auch sehr mochte, spielte u. a. in "Star Trek", und Mike Farrell natürlich in "Mash" - wer kennt ihn nicht, er ist wohl mit Broderick Crawford der bekannteste.

 

Broderick Crawford

Christopher Stone

 

Stephen Brooks

 

Das sind sie: Die Assistenzärzte

Wer über Christopher Stone mehr erfahren will, soll unten auf den Link klicken - auf der Seite gibt es noch zwei seltene Fotos von ihm! Und - dank Andrea - auch zwei Artikel mit Privatfotos von Christopher Stone aus den 70ern ... Und zum guten Schluss auf dieser Seite ein Ausschnitt aus einer Programmzeitschrift (weitere in der Dia-Show, vielen Dank an Ulrike für die vielen Ausschnitte):

 


Besucherstatistik
 

Home Zurück Dia-ShowChris Stone

Petra Nagel  · Shop · Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum