Die Biene Maja

20.05.18

Die Biene Maja wurde erstmals am 9. September 1976 gesendet. Mein Bruder Thomas war damals fünf, also etwas älter als auf dem Foto der Eingangsseite... Ich war fünfzehn und interessierte mich wahrhaftig nicht für Zeichentrickserien. Aber Maja war schon etwas besonderes... Thomas fand die flotte Biene toll, und auch ich ließ mich von der Aufregung um Maja, Willi, Cassandra und Flip anstecken...

Ich kann mich erinnern, dass wir in der Schule einmal den Roman von Waldemar Bonsels gelesen haben - die Serie hat aber meiner Meinung nach sehr wenig mit dem Buch zu tun - sie war einfach nur gute Kinder-Unterhaltung. Und der Titelsong von Karel Gott ist einfach Kult! Ich denke, der Sänger wird es nicht so gerne hören, aber das Titellied zu dieser Zeichentrickserie war wohl sein größter Erfolg...

Am liebsten mochte ich Majas Freund Willi, vor allem seine Stimme ist mir da sehr im Gedächtnis geblieben. Wenn ich mich recht erinnere, kam Willi im Roman von Bonsels gar nicht vor... Dann gab es noch Flip, den klugen Grashüpfer (ich glaube, der war Thomas' Liebling) - diese drei waren die Hauptfiguren der Serie, die insgesamt 104 Folgen beinhaltete. Das außergewöhnliche an einer Serie wie der "Biene Maja" ist sicher, dass sie absolut zeitlos ist. Einige Serien auf meiner Homepage gehören eindeutig in die "Schublade Nostalgie", andere wiederum sind zeitlos, dazu zählen sicherlich die Zeichentrickserien. Und die Biene Maja ist ein echter Klassiker unter den Zeichentrick- und Kinderserien - absolut nicht zu vergleichen mit den heutigen Anime-Serien, wenn Maja auch aus einer japanischen Produktion stammt... Die Biene Maja war pädagogisch wertvoll, sie zeigte Kindern, worauf es ankommt - Freundschaft, Zusammenhalt und auch ein wenig vorausschauende Planung...

 

 

 

Mittlerweile wurde Maja einer "Schlankheitskur" unterzogen, es gibt eine neue Maja-Serie, die wohl den Kindern von heute besser gefallen soll ... Statt Karel Gott singt nun Helene Fischer, aber so hat wohl jede Kindergeneration ihre Helden. Die Gesamtedition der alten Serie kann aber noch bestellt werden, genauso wie die Vorlage von Waldemar Bonsels, bei Amazon, aber auch bei jedem anderen Händler, wie z. B. :

 

Ihr könnt die Links nicht sehen? Dann schaltet bitte Euren Werbeblocker/Adblocker aus! TV-Nostalgie schaltet keine Werbung, aber Links zu Amazon und Weltbild, damit Ihr möglichst bequem sofort Eure Wunsch-DVDs bestellen könnt. Außerdem helft Ihr mit jeder Bestellung dem Fortbestehen von TV-Nostalgie. Wenn Ihr den Werbeblocker nicht ausschalten wollt - hier sind die entsprechenden Textlinks zu den vorgestellten Artikeln:

Die Biene Maja - Komplettbox [16 DVDs]

Die Biene Maja und ihre Abenteuer: Bearbeitet von Frauke Nahrgang (Popular Fiction)

tumblr hit tracking tool

Besucherstatistik

Home Zurück

Petra Nagel  ·  Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum · Datenschutz