Die Waltons

08.06.13

 

 

 

Wer kennt nicht diesen Vorspann mit der typischen Walton-Melodie? Wer sieht nicht Vater Walton vorfahren, der das heißersehnte Radio mitbringt? Ich war 13, als "Die Waltons" erstmals im Januar 1975 über den Bildschirm flimmerten. In den USA sollte diese Serie ja bereits seit über zwei Jahren sehr erfolgreich sein, und ich war recht gespannt auf die neue Serie. Zunächst war ich relativ leidenschaftslos, was "Die Waltons" anging. Die Kinder waren noch klein, John-Boy fand ich ziemlich langweilig, und es passierte nicht allzuviel in Waltons Mountain... Doch irgendwann passierte es dann wohl: ich "verliebte" mich in diese Familie, und ich konnte die jeweils nächste Folge kaum erwarten. John-Boy ging nach einiger Zeit in die Stadt, um Autor zu werden, aber die Geschichten um die Waltons gingen weiter, und es wurde sogar richtig dramatisch: Weltwirtschaftskrise, der 2. Weltkrieg...  Ich war traurig, als Großvater Walton starb, litt mit Mary Ellen, als ihr Mann im Krieg fiel, und mit Jim-Bob, als er wegen eines Sehfehlers seinen Traumberuf, Pilot, nicht verwirklichen konnte.

 

Jim-Bob, das zweitjüngste Walton-Kind, war immer mein Liebling, vielleicht gerade deshalb, weil er einfach "so mitlief", also relativ wenig beachtet wurde. Aber auch die Nebenfiguren bei den Waltons fand ich sehr liebenswert, egal, ob es sich um Ike Godsey, den Gemischtwarenhändler, und seine neurotische Frau Corabeth oder um die Baldwin-Schwestern handelte, deren "Rezept" in Waltons Mountain immer in aller Munde war. "Die Waltons" waren aber alles andere als eine "Heile-Welt-Serie".

Die Familie war durchaus nicht mit Wohlstand gesegnet, sie blieb weder von Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Tod verschont. Eines aber vermittelte sie immer: alles ist leichter, wenn die Familie zusammenhält! Ein strenger, aber gerechter Vater, eine liebevolle Mutter, reizende Großeltern und die wunderbare Landschaft der Blue Ridge Mountains... Das sind "Die Waltons", eine meiner absoluten Lieblingsserien, auch heute noch. Gute Nacht, John Boy...

 

Endlich gibt es die Waltons auch auf DVD! Acht Staffeln sind mittlerweile erschienen (hier die ersten sechs), die neunte wird im August 2011 erscheinen, bestellbar bei Amazon oder bei :

 

Ihr könnt die Links nicht sehen? Dann schaltet bitte Euren Werbeblocker/Adblocker aus! TV-Nostalgie schaltet keine Werbung, aber Links zu Amazon und Weltbild, damit Ihr möglichst bequem sofort Eure Wunsch-DVDs bestellen könnt. Außerdem helft Ihr mit jeder Bestellung dem Fortbestehen von TV-Nostalgie. Wenn Ihr den Werbeblocker nicht ausschalten wollt - hier sind die entsprechenden Textlinks zu den vorgestellten Artikeln:

Die Waltons - Die komplette 1. Staffel [6 DVDs]

Die Waltons - Die komplette 2. Staffel [7 DVDs]

Die Waltons - Die komplette 3. Staffel (7 DVDs)

Die Waltons - Die komplette 4. Staffel (7 DVDs)

Die Waltons - Die komplette 5. Staffel [7 DVDs]

Die Waltons - Die komplette 6. Staffel (6 DVDs)

Die Waltons - Die komplette 7. Staffel [6 DVDs]

The Waltons - Die komplette 8. Staffel [6 DVDs]

Die Waltons - Die komplette 9. Staffel [6 DVDs]

godaddy statistics

Besucherstatistik

Home Zurück Dia-Show

Petra Nagel  · Shop · Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum