Der Forellenhof

29.06.13

Als diese schöne Familienserie das erste Mal lief, war ich zwar schon geboren, interessierte mich aber viel mehr für Kinder- als Familienserien (falls ich überhaupt schon fernsehen durfte). Aber da meine Mutter das Fernsehen zu ihrer Lieblingsbeschäftigung erkoren hatte, nehme ich stark an, dass ich vielleicht auch mal einen Blick in den "Forellenhof" werfen konnte, wenn ich mich auch nicht mehr daran erinnern kann. Gott sei Dank wurde die Serie irgendwann in den späten Siebzigern in den Dritten wiederholt, und so lernte ich die Familie Buchner doch noch kennen. Und sie gefiel mir - nicht ganz so gut wie die Dorias, aber immerhin, auch das Leben in einem Hotel hat ja etwas vom Flair der großen Welt...

 

Die Serie entstammt der Feder von Heinz Oskar Wuttig, der uns später auch "Salto Mortale" und "MS Franziska" bescherte, noch vor dem Forellenhof war es "Alle meine Tiere". Ich mochte die Serien von Heinz Oskar Wuttig lieber als die von Robert Stromberger, weil sie allein schon in ihren Dialogen etwas glaubwürdiger wirkten.

Hans Söhnker spielte den Hotelier Otto Buchner, die Österreicherin Jane Tilden seine Frau Anna, Helmut Förnbacher, Gerhard Lippert und Helga Anders waren die Kinder Klaus, Jörg und Christa. Hans Söhnker spielte übrigens auch in "Salto Mortale" - hier war er Zirkusdirektor Kogler.

 

In Erinnerung geblieben ist mir vor allen Dingen die schöne Titelmelodie von Rolf-Hans Müller, der auch schon "Salto Mortale" geschrieben hat. Wer sich für diese und andere Titelmelodien aus seiner Feder interessiert - im Bereich "Nostalgie-Laden" findet Ihr einen Link zu einer CD mit seinen Soundtracks. Die Bilder auf dieser und der nächsten Seite stammen von  Jörg - vielen Dank!

Das Hotel soll es ja wirklich geben - aber... ich bezweifle, dass wir uns dort so wohl fühlen würden wie bei den Buchners...

 

Die DVD ist bei Amazon bestellbar, aber auch bei jedem anderen Händler, wie z. B. :

Ihr könnt den Link nicht sehen? Dann schaltet bitte Euren Werbeblocker/Adblocker aus! TV-Nostalgie schaltet keine Werbung, aber Links zu Amazon und Weltbild, damit Ihr möglichst bequem sofort Eure Wunsch-DVDs bestellen könnt. Außerdem helft Ihr mit jeder Bestellung dem Fortbestehen von TV-Nostalgie. Wenn Ihr den Werbeblocker nicht ausschalten wollt - hier ist der entsprechende Textlink zum vorgestellten Artikel:

Der Forellenhof - Die komplette Serie [3 DVDs]

 

Auf Seite 2 gibt's weitere Bilder von Familie und Personal... Typische 60er-Jahre-Bilder von Gegenständen, Mode, Autos und Angewohnheiten gibt es auf der Seite "Mit den Buchners durch die 60er" - eine andere Art Fotoalbum (Bilder von Frank).


Besucherstatistik
 

Home Zurück Seite 2 Mit den Buchners durch die 60er

Petra Nagel  · Shop · Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum