20.12.13

Am Fuß der Blauen Berge

John Smith, der Slim Sherman spielt, tauchte später in verschiedenen Serien als Nebendarsteller auf, um irgendwann in der Versenkung zu verschwinden. Jonesy wurde von dem Sänger und Komponisten Hoagy Carmichael gespielt, der sich ebenfalls rasch wieder aus der Schauspielerei verabschiedete. Andy Sherman wurde von Bobby Crawford Jr. verkörpert. Dessen älterer Bruder Johnny hatte sich inzwischen an der Seite von Chuck Connors in der bärenstarken Westernserie "Westlich von Santa Fé" (The Rifleman) in die Herzen der Zuschauer gespielt. Ein bekanntes Westerngesicht war der Sänger und Schauspieler Don Durant als Ranchhelfer Gandy. Durant hatte kurz zuvor als "Johnny Ringo" mit der gleichnamigen Westernserie einen Riesenerfolg gelandet. In den späteren Staffeln nahm dann ein kleiner Waisenjunge namens Mike die Stelle von Slim Shermans Bruder Andy auf der Sherman-Ranch ein, und man brachte mit Spring Byington in der Rolle der Haushälterin Daisy Cooper auch den Mutterersatz zum Männerhaushalt. Kein Kind wird wohl die Eingangssequenz vergessen haben, als Mike auf einem Ranchwagen sitzt und einen Drachen steigen lässt, während Slim und Jess nebenher reiten, und dazu erklang die tolle Laramie-Musik. 

 

In Deutschland erschienen zahlreiche Comics und Fernsehbücher zur Serie. Leider wurde nur ein kleiner Bruchteil der mehr als 100 Episoden in Deutschland gezeigt. Eine davon, in der Jess Harper einen gnadenlosen Showdown (ich glaube gegen Dan Duryea) in einem Minenstollen zu bestehen hat, war lange Zeit unauslöschlich in meinem Gedächtnis vergraben. Mittlerweile zählen selbst in USA jene wenigen Episoden, die man dort auftreiben kann, zu wahren Raritäten, die Höchstpreise erzielen. Bleibt nur zu wünschen, dass "Am Fuß der Blauen Berge" und den Männern von der Sherman-Ranch das gleiche Schicksal widerfährt wie den Cartwrights von Bonanza und sich ein TV-Sender erbarmt und ALLE Laramie-Episoden ausstrahlt. Ich wünsche es mir... und allen Fans (auch denen, die es noch werden wollen). 

Pete konnte sich im Frühjahr 2006 einen Traum erfüllen und Bob Fuller und vielen anderen Western-Stars die Hand schütteln - was er alles erlebte, könnt Ihr hier lesen!

 

 

Eine kleine Sensation hat das Label Pidax Film ausgegraben: drei Folgen mit deutscher Synchronisation - niemand hätte geglaubt, dass diese jemals wieder in Deutschland zu sehen und zu hören wären! Im Dezember 2011 erschien "Am Fuß der Blauen Berge" auf DVD - zwar nur drei Folgen, aber diese schlugen ein wie eine Bombe. Pidax hat daraufhin weitere drei Folgen synchronisieren lassen - dieses Ergebnis lag im Juni 2013 vor, und die dritte Box erscheint im Dezember 2013.  Die DVDs sind natürlich über diese Seite bestellbar, aber auch zu beziehen im örtlichen Handel und allen gängigen Online-Händlern wie z. B. :

 

 

Ihr könnt die Links nicht sehen? Dann schaltet bitte Euren Werbeblocker/Adblocker aus! TV-Nostalgie schaltet keine Werbung, aber Links zu Amazon und Weltbild, damit Ihr möglichst bequem sofort Eure Wunsch-DVDs bestellen könnt. Außerdem helft Ihr mit jeder Bestellung dem Fortbestehen von TV-Nostalgie. Wenn Ihr den Werbeblocker nicht ausschalten wollt - hier sind die entsprechenden Textlinks zu den vorgestellten Artikeln:

Am Fuß der blauen Berge (Laramie) (Pidax Serien-Klassiker)

Am Fuß der blauen Berge - Vol. 2 (Laramie) - Pilotfolge und 2 weitere Folgen (Pidax Western-Klassiker)

Am Fuß der blauen Berge - Vol. 3 (Laramie) - Weitere 3 Folgen der Kultserie (Pidax Western-Klassiker)

Home Zurück

Petra Nagel  · Shop · Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum