Das Sandmännchen

29.06.13

 

Kommt ein Wölkchen angeflogen, schwebt dabei ganz sacht - und der Mond am Himmel droben, hält derweil schon Wacht... Abend will es wieder werden, alles geht zur Ruh... Und die Kinder auf der Erde machen bald die Äuglein zu. Doch zuvor - von fern und nah ruft's: das Sandmännchen ist da...

 

Es ist jammerschade - und fast unmöglich: etwas über das "West-Sandmännchen" zu finden. Nichts  gegen das Ost-Sandmännchen, aber ich bin mit dem anderen Sandmännchen aufgewachsen und kann mit diesem gar nichts anfangen. Das Ost-Sandmännchen scheint Kult zu sein, es wird wieder gesendet, es gibt Bücher und Webseiten - und wo bleibt unser West-Sandmännchen? 

Es scheint verschwunden zu sein - spurlos. Niemand vermißt es, oder doch? Erinnert Ihr Euch noch an König Rollo oder Piggeldy und Frederick?

 

 

"Du Frederick, was ist eigentlich das Sandmännchen?" "Nichts leichter als das", meinte Frederick. "Komm mit!" Und Piggeldy folgte Frederick. "Siehst Du die Wolke dort oben am Himmel?" "Ja, ich sehe sie!" "Auf dieser Wolke oder einer anderen kam in den 60er-, 70er- und auch in den 80er Jahren das Sandmännchen angeflogen." "Und warum? Was hat es gemacht?" "Es hat den Kindern geholfen, schneller und gut einzuschlafen, damit sie schöne Träume haben und morgens gut ausgeschlafen in den Kindergarten oder die Schule gehen konnten."

 

 

"Und warum hat es damit aufgehört, Frederick?" "Das weiß ich leider auch nicht. Das haben Leute entschieden, die das Sandmännchen nicht so lieben wie die Kinder von damals." "Das verstehe ich nicht, Frederick!" "Ich auch nicht, aber Du mußt lernen, einige Dinge so hinzunehmen, wie Sie nun mal sind..."  "Das ist aber schade, Frederick... "

 

 

 

 

Natürlich bin ich mittlerweile ein "großes Mädchen" und brauche das Sandmännchen nicht mehr, um einzuschlafen, aber mir geht es wie Piggeldy: ich verstehe es einfach nicht, warum das Sandmännchen so spurlos verschwunden ist. Die Kinder von heute hätten ihre Freude daran. Aber vielleicht paßt es einfach nicht mehr zum "Zeitgeist". Warum das Ost-Sandmännchen hingegen zum Zeitgeist paßt, will mir nicht in den Kopf. Für alle Nostalgiker des Westfernsehens und für alle Kinder der 60er und 70er habe ich diese Seite erstellt. Es war eine schöne Zeit, die wir mit dem Sandmännchen verbringen durften - auch wenn wir dann leider anschließend ins Bett mussten. Es war unsere Kindheit.

 

 

Piggeldy und Frederick gibt es übrigens noch - beim Ostsandmännchen laufen sie erfreulicherweise noch! Zu kaufen gibt es auch einige Bücher über die berühmten Schweine, u. a. sind zur Zeit mehrere Pixie-Bücher im Handel. Vor einiger Zeit konnte ich drei Bilderbücher über  "Beppo und Peppi" und den "Zirkus Peppinello" ersteigern. Diese Bilder und Geschichten findet ihr auf den nächsten Seiten... Ebenso eine Geschichte über die "Weltraum-Petra", die beiden Ritter "Kunibert und Heiner" und "Klecksi, dem kleinen Tintenfisch". Bilder von "unserem" Sandmännchen (das Ost-Sandmännchen wird eigentlich so genannt, aber "Unser Sandmännchen" ist eben das West-Sandmännchen) findet Ihr ebenfalls auf einer separaten Seite. Diese Bilder hat mir  Ramona zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Einige sehr schöne Fotos aus der ganz frühen Zeit des Sandmännchen findet Ihr in der Dia-Show "Frühe Jahre" - als das Sandmännchen noch schwarz-weiß war... (Danke an Kaschi für die Screenshots). Zu Beginn sah unser geliebtes West-Sandmännchen nämlich noch ganz anders aus! Weiter geht es dann mit der Geschichte des Sandmännchens von 1968 bis 1979 - da war das Sandmännchen allerdings schon in Farbe (auch diese Fotos stammen von Kaschi, dem damit der große Sandmännchen-Verdienstorden verliehen wird, vielen Dank!). Bitte nicht irritieren lassen von den Schwarz-Weiß-Fotos in der Vorschau, es sind alles farbige Fotos, einfach auf eines klicken und los geht's - viel Spaß!

Auch das "Westsandmännchen" hat mittlerweile den Weg auf DVDs gefunden, wenn auch die Geschichten um die Weltraum-Petra, den Zirkus Peppinello und den kleinen Seeräuber noch fehlen - immerhin sind Piggeldy und Frederick schon erschienen, auch wenn sie momentan nicht lieferbar sind (Stand Februar 2011!
Aber: sowohl Beppo und Peppi als auch Hilde, Teddy und Puppi sind bereits erschienen!
Beispielhaft hier einige Links zu Amazon, weiterhin sind diese natürlich auch u. a. bestellbar bei :

Ihr könnt die Links nicht sehen? Dann schaltet bitte Euren Werbeblocker/Adblocker aus! TV-Nostalgie schaltet keine Werbung, aber Links zu Amazon und Weltbild, damit Ihr möglichst bequem sofort Eure Wunsch-DVDs bestellen könnt. Außerdem helft Ihr mit jeder Bestellung dem Fortbestehen von TV-Nostalgie. Wenn Ihr den Werbeblocker nicht ausschalten wollt - hier sind die entsprechenden Textlinks zu den vorgestellten Artikeln:

Beppo und Peppi, Staffel 1 (50 Folgen des Klassikers der Augsburger Puppenkiste auf 2 DVDs)

Hilde, Teddy und Puppi, Staffel 1 (40 Folgen des Klassikers der Augsburger Puppenkiste auf 2 DVDs)

Hippo und der Süßwasserkarl - Die komplette Serie der Augsburger Puppenkiste

Sandmännchen Geschichten - Ritter Fridolin

Sandmännchen Geschichten - Tobias Totz

Sandmännchen - In 80 Tagen um die Welt Teil 1 - 3, 3 DVDs

Sandmännchen: Gullivers Reisen, Teil 01 - Gestrandet auf der Insel Lilliput

tumblr counter

Besucherstatistik

Home Zurück Zirkus Peppinello "Unser Sandmännchen" Weltraum-Petra Beppo und Peppi Kunibert und Heiner Klecksi Frühe Jahre 1968 bis 1979 Der kleine Seeräuber ...

Petra Nagel  · Shop · Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum