Lieblingsserien

09.11.13

Gedanken und Erinnerungen aus der Sicht eines Fans

Home
Bezaubernde Jeannie
Mit Schirm, Charme...
Mondbasis Alpha 1
Daktari
Time Tunnel
Invasion von der Wega
Raumpatrouille
Mannix
S.O.S. Charterboot
Die Waltons
Verliebt in eine Hexe
Die verlorenen Inseln
Star Trek
Abenteuer im ...
Der Unsichtbare

 

 

Als ich meine ehemaligen Yahoo-Group-Mitglieder gefragt habe, ob sie etwas zu ihren Lieblingsserien schreiben wollen, war natürlich - erwartungsgemäß - das Echo nicht sehr groß. Immerhin "outet" man sich ja damit ein Stück. Vielleicht ist es irgendjemandem peinlich, "Daktari" zu mögen? Mir jedenfalls nicht - und  Klaus, Uwe, Pete, Petra, Ingo und Anthony sind ihre Lieblingsserien auch nicht peinlich - warum auch? Daher haben sich diese fünf auch bereit erklärt, hier etwas zu ihren Lieblingsserien zu schreiben, und auch, warum es diese und keine andere ist... Natürlich gibt es in jedem Lebensabschnitt andere Serien, die man mag - "Daktari" ist heute wahrhaftig nicht mehr meine Lieblingsserie - aber damals, als kleines Mädchen, konnte ich es nicht erwarten, die einzelnen Folgen zu sehen. Klaus ging es so mit "Mondbasis Alpha 1", Uwe mit "SOS Charterboot", Petra mit "Bezaubernde Jeannie", Ingo mit "Raumpatrouille"  und Anthony mit "Time Tunnel". Pete wiederum, der mein fleißigster Schreiber auf dieser Seite ist, hat sich für zwei Serien entschieden, nämlich für "Mit Schirm, Charme und Melone" und für "Invasion von der Wega". Und auch ich habe neben "Daktari" noch "Die Waltons" aufgenommen. Uwe hat sich nun auch für eine zweite Serie entschieden, für "Mannix". Alle waren auch gerne bereit, ein wenig von sich selbst zu verraten - ein Link in der Serienbeschreibung führt Euch auch zu einer Personenbeschreibung meiner ehemaligen "Groupies" (meine liebevolle Bezeichnung für meine Group-Mitglieder). Mittlerweile haben auch Sabine, Frank, Claudia und Lutz ihre Lieblingsserien beigetragen.

Lieblingsserien ändern sich sicher im Laufe der Zeit - was bleibt, sind die Erinnerungen daran und die Gefühle, die man beim Betrachten hatte. Sicher ist es heute für mich amüsant, wenn ich mir "Daktari" anschaue, und ich empfinde nicht mehr die gleiche Spannung - aber es zaubert mir heute immer noch ein Lächeln auf die Lippen, und ich freue mich einfach daran. Und genauso soll es sein.

Ich hoffe stark, es kommen noch einige Berichte zu Lieblingsserien dazu...

Ja, hier hat sich lange nichts getan - aber da seit einiger Zeit bereits Star Trek zu meinen Lieblingsserien gehört, habe ich heute, an Ostern 2010, zunächst einmal "Raumschiff Enterprise - das nächste Jahrhundert" eingefügt. Noch nicht nostalgisch im Sinne dieser Seite (obwohl: 20 Jahre sind es dieses Jahr her, seit die Serie erstmals in Deutschland lief!), aber bei besonderen Serien gibt es eben auch mal Ausnahmen. Viel Spaß damit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                         Petra Nagel  · Shop · Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum