Starsky und Hutch

06.04.12

 

Eigentlich bin ich nicht so der Krimi-Fan. Trotz allem gab es Polizisten und Detektive, die mir gefielen - Rockford z. B. war so einer. Auch Steve Heller und Mike Stone liebte ich, und natürlich Dan Tanna. Derrick war mir zu behäbig, genau wie der Kommissar, die Profis mochte ich überhaupt nicht - aber ein Duo liebte ich: Starsky und Hutch! Im altbewährten Muster gestrickt: zwei Partner, absolut gegensätzlich, sowohl im Aussehen als auch vom Temperament und der Herkunft her, aber sich immer selbst treu. So etwas liebte das Publikum! Gewiss waren Stone und Heller auch Gegensätze, aber wirkten sie doch eher wie Vater und Sohn...

 

Dave Starsky und Ken Hutchinson hingegen waren Freunde - das merkte man nicht immer, doch sie wären sicherlich füreinander durchs Feuer gegangen, wenn sie gemusst hätten, zumindest wurde dies dem Publikum vermittelt. Dave Starsky hatte es nicht so einfach gehabt wie Ken "Hutch" Hutchinson, er war mehr der typische "Underdog", während Hutch aus einer guten Familie kam und sich trotz finanziellem Background für einen Polizistenjob entschieden hatte.

"Starsky und Hutch" schwammen ein wenig auf der "Die Zwei"-Welle - auch diese Serie erhielt eine komplett andere Synchronisation, damit die Dialoge witziger erschienen. Tatsächlich handelte es sich um eine harte Action-Krimi-Serie - nur in Deutschland merkte das keiner.

 

Die beiden Schauspieler Paul Michael Glaser und David Soul wurden schnell zu Publikumslieblingen, besonders bei den jüngeren Fernsehzuschauern. Keine Bravo ohne die beiden in dieser Zeit - besonders David Soul, der auch sang, war sehr beliebt.

Fast genauso beliebt wie die beiden Hauptakteure war "Huggy Bear", ihr Freund und Spitzel, dargestellt von Antonio Fargas. Besonders seine Stimme ist mir im Gedächtnis geblieben. Den Boss der beiden gab Bernie Hamilton alias Captain Dobey.

"Starsky und Hutch" war eine typische 70er-Krimi-Serie. Erstmals 1975 in den USA ausgestrahlt, lief sie bei uns ab 1978. Doch irgendwann - fiel den Drehbuchautoren wohl nichts mehr ein, die beiden Protagonisten wurden älter, und die neuen Folgen hatten ihren Reiz verloren. Der Sender ABC nahm die Serie in den USA 1979 aus dem Programm.

Auf der zweiten Seite geht es weiter!


Besucherstatistik
 

Home Zurück Weiter

Petra Nagel  · Shop · Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum