Thomas' Seite

05.04.13

Home
Heidi
Kimba
Marco
Die Biene Maja
Wickie
Kli-Kla-Klawitter
Ein Colt für alle Fälle
Pippi und Co.

 

 

 

 

 

 

1975

Ihr werdet immer bei mir sein,
und ihr werdet mir immer fehlen.

 

 

 

 

Die beiden jungen Männer auf dem Bild links sind meine Brüder Thomas und Martin. Thomas ist Jahrgang 1971, Martin Jahrgang 1974. Zumindest Thomas hatte ich in den 70ern (und auch zum Teil noch in den 80ern) sehr oft im Schlepptau... Große Schwestern eignen sich nun mal sehr gut als Babysitter. Und da ich auch sehr oft mit meinem kleinen Bruder ferngesehen habe, gingen die Zeichentrickserien der 70er natürlich nicht spurlos an mir vorbei: "Heidi", "Wickie", "Kimba", "Marco" und "Die Biene Maja" - Thomas kannte und liebte sie alle. Auch ich war zum Teil ganz angetan, besonders von Heidi und Marco, auch die Biene Maja mochte ich ganz gerne, während ich Wickie und Kimba überhaupt nicht gerne sah... Dann gab es natürlich noch die "Sesamstraße", die "Rappelkiste", "Neues aus Uhlenbusch" und "Das Feuerrote Spielmobil". Und den "Kli-Kla-Klawitterbus"!

Eine weitere, spätere Lieblingsserie meines Bruders hänge ich auch noch dran, wenn sie auch eigentlich in die 80er gehört: "Ein Colt für alle Fälle". Damals entschied sich Thomas, Stuntman zu werden, nachdem er zuerst, ähnlich wie "Grisu, der kleine Drache", Feuerwehrmann werden wollte. Leider hat beides nicht geklappt, aber wer kann sich schon in seinen Traumberufen verwirklichen? Aber die Kindheitsträume sterben irgendwie nie - für alle Kinder der 70er und natürlich besonders für Thomas hier die Gefährten der frühesten Kindheit...

Nachtrag am 25.06.08: der bisher traurigste Tag meines Lebens. Thomas, mein kleiner Bruder, lebt nicht mehr. Ich kann es nicht fassen. Es müsste verboten sein, dass jüngere Geschwister sterben, es ist das schlimmste Gefühl, das es gibt.

 

 

 

 

Petra Nagel  · Shop · Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum